DecLaRe

Entwicklung eines Entscheidungshilfesystems für ein nachhaltiges Landmanagement im Kontext von Klimawandel und Landrechten in Westafrika

Nachhaltiges Landmanagement trägt wesentlich dazu bei, das fragile Gleichgewicht zwischen menschlichen Bedürfnissen und Ökosystemleistungen der verfügbaren natürlichen Ressourcen aufrechtzuerhalten, die Ernährungssicherheit zu verbessern, das Risiko von Konflikten zu reduzieren und die Anpassung an Auswirkungen des Klimawandels zu begünstigen. Ziel des Projekts DecLaRe ist es, in diesem Kontext skalierbare Innovationen für einen nachhaltigen Anbau von Nutzpflanzen und eine nachhaltige Tierhaltung in Westafrika zu identifizieren und testweise zu implementieren.

DecLaRe Homepage

DecLaRe auf LinkedIn

DecLaRe auf Twitter

DecLaRe auf Facebook

Verfügbar auf de en fr

Projektleitung

Dr. habil. Sophie Graefe

Universität Kassel

DecLaRe baut dabei auf bereits vorhandenem lokalem Wissen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Datenbanken im Norden von Benin und Ghana auf. Diese werden erweitert durch spezifische Feldexperimente, empirische sozialwissenschaftliche Forschung sowie Modellierung auf lokaler, nationaler und regionaler Ebene, um ein System zur Entscheidungsunterstützung (Decision Support System, DSS) zu entwickeln, das national, regional und lokal für die Implementierung von nachhaltigen Landmanagement-Praktiken genutzt werden kann.

In Modellen werden die Auswirkungen von Innovationen auf die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln, das Einkommen der Landwirt:innen und die Resilienz der Systeme gegenüber dem Klimawandel geprüft. Die Projektergebnisse sollen dabei helfen, verschiedene Dimensionen der Landnutzung gleichzeitig einzubeziehen sowie Ausgangspunkte für Konflikte zu erkennen und folglich Entscheidungsträger:innen zu befähigen, wissenschaftsinformierte Strategien zu entwickeln.

Ähnliche Medien

Zurück
Weiter
Video
de en fr

Impression Video Tropentag 2023

Das vom BMBF geförderte Programm INTERFACES und die vier Regionalprojekte COINS, DecLaRe, InfoRange und Minodu trafen sich auf der Tropentagskonferenz vom 20. bis 22. September in Berlin. Höhepunkt war der von INTERFACES organisierte Vorkonferenz-Workshop.

Mehr erfahren
Video
de en fr

Impression Video Erster Status Seminar

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert transdisziplinäre Forschung zur nachhaltigen Landbewirtschaftung, um die Lebensgrundlagen in Afrika südlich der Sahara zu verbessern.

Mehr erfahren

Projektteam

Zurück
Weiter
Degbey, Codjo David

WASCAL

Mehr erfahren
Gandji, Dr. Kisito

WASCAL

Mehr erfahren
Graefe, Dr. habil. Sophie

Universität Kassel

Mehr erfahren
Hackman, Dr. Kwame Oppong

WASCAL

Mehr erfahren
Madueke, Chike Onyeka

University of Hohenheim

Mehr erfahren
Vodounhessi, Melika

University Kassel and WASCAL

Mehr erfahren

Partner

Zurück
Weiter